HOME

Ziel und Aufgaben

Ziel des Lernnetzes ist die webbasierte Bereitstellung und Nutzung verschiedener interaktiver Lehr- und Lernmaterialien zur besseren Integration bauphysikalischer und energetischer Aspekte in den architektonischen Entwurf und die Planung von Gebäuden. Mit Hilfe der e-learning Plattform sollen vor allem Studierende die Möglichkeit erhalten, sich neue Inhalte ergänzend zur Präsenzlehre eigenständig zu erarbeiten. Darüber hinaus sollen sie in die Lage versetzt werden, ihre Entwurfs- und Konstruktionslösungen im Hinblick auf bauphysikalische Fragestellungen selbst zu bewerten und zu optimieren.


Das Lernnetz umfasst einerseits Simulations-, Berechnungs- und Visualisierungswerkzeuge zu den verschiedenen Themenschwerpunkten der Bauphysik. Im Fokus der Entwicklungen stehen hier momentan Raumklima, (Tages-) Licht, energetische Gebäudeperformance und Feuchtetransport durch Bauteile. Weiterhin gibt es so genannte Lernmodule – hierbei handelt es sich um didaktische Einheiten zu Themen im Kontext des energieoptimierten Bauens, die entweder direkt als interaktive Module in der ILIAS-Plattform oder auch in Form anderer Dateiformate (z.B. html, pdf, ppt) bereitgestellt werden.


Mitglieder des Vereins sind Hochschulprofessoren und Dozenten für Bauphysik und thematisch verwandte Lehrgebiete. Gemäß der Satzung des Vereins unterstützen die Mitglieder aktiv die inhaltliche und technische Fortentwicklung der Lehr- und Lernplattform und fördern den Austausch von fachdidaktischen Erfahrungen.