HOME

Das EnOB-Lernnetz




»Gebäude der Zukunft« ist das Leitbild von EnOB – Forschung für Energieoptimiertes Bauen. In den vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie geförderten Forschungsprojekten geht es um Gebäude mit minimalem Primärenergiebedarf und hohem Nutzerkomfort – und das bei moderaten Investitions- und deutlich reduzierten Betriebskosten.

In diesem Rahmen wird auch das EnOB-Lernnetz seit 2007 gefördert. Dabei sollen Inhalte aus Forschung und Monitoring in die Lehre zurückgeführt werden. Energetische Aspekte und deren Verknüpfung mit bauphysikalischen Parametern sollen zukünftigen Planern verständlich gemacht werden. In diesem Zusammenhang werden auch regelmäßig Workshops für Studierende im Rahmen von Sommerakademien angeboten.

Das EnOB-Lernnetz basiert teilweise auf Grundlagen des Projektes "Multimediales Lernnetz Bauphysik" (2001-2004). Grundlegende Technologien wie die Lernplattform selbst sind innerhalb des EnOB-Lernnetz entstanden. In der Lernplattform sollen experimentelles Simulieren, energetisches und bauphysikalisches Grundwissen zusammengeführt werden.  

 

Weitere Informationen zu EnOB - Forschung für Energieoptimiertes Bauen stehen unter www.enob.info und zur EnOB-Sommerakademie unter http://www.enob.info/de/veranstaltungstermine/veranstaltung/details/enob-sommerakademie-2015-architektur-mit-energie/